header_orange
       Fachärztin für Kinder- und Jugendheilkunde         Ärztin für Allgemeinmedizin         Notärztin         Akupunktur         Homöopathie         Eisentherapie         Psychosoziale Medizin         Psychosomatische Medizin         Hypnose        
Wagen 1 Wahlarzt s
Wagen 2 Leistungen s
Kuppel 1
Kuppel 2
Lok s
Wagen 3 Termine.png
Kuppel 3
Wagen 4 Akupunktur s
Kuppel 1
Wagen 5 Homöopathie s
Kuppel 2
Wagen 6 Psy s
Kuppel 3
Wagen 7 Eisentherapie s
Kuppel 1
Namenszug

Die Homöopathie ist eine Methode der Ganzheitsmedizin und darf in Österreich ausschließlich von Ärzten ausgeübt werden.

Danach sollte ein homöopathisches Arzneimittel so ausgewählt werden, dass es an Gesunden ähnliche Symptome hervorrufen kann wie die, an denen der Kranke leidet.


Die Homöopathie (altgriechisch „ähnliches Leiden“) ist eine Behandlungsmethode, die, dem Grundsatz ihres Entdeckers Samuel Hahnemann folgend, Ähnliches mit Ähnlichem („Similia similibus curentur“) lindert.


Für ein und dieselbe Erkrankung gibt es meist mehrere

Mittel, die angewendet werden könnten.

Dem Homöopathen obliegt es nun durch Kenntnis der

Mittel in Zusammenschau mit dem Leiden und Wesen

des Patienten das Richtige zu verabreichen.


Insgesamt gibt es über 3000 verschiedene homöopathische

Arzneimittel; die meisten stammenaus dem Pflanzen-, Tier-,

und Mineralienreich.          

Bei der Herstellung wird die Ausgangssubstanz in einem

genau definierten Vorgang verdünnt und verschüttelt.

Diesen Vorgang nennt man

Potenzierung.


Wenn ein Kind beispielsweise hoch fiebert, unruhig ist,

das Gesicht heiß und rot, die Hände und Füße jedoch

kalt sind und es große Pupillen hat, dann wird das Mittel „Belladonna“

(= Tollkirsche) Linderung bringen, da eine Tollkirschvergiftung genau diese Symptome zeigt.


Nach Erlangung des österreichischen Ärztekammerdiploms für Homöopathie kann ich auf umfangreiches Wissen und Erfahrung über diese Materie zurückgreifen.

Homöopathie.jpg

Tel.: 0676 / 966 83 03






Ordinationszeiten:


Montag 8.30 - 11.30 Uhr

Dienstag 8.30 - 11.30 Uhr

Mittwoch 8.30 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

Freitag 8.30 - 11.30 Uhr

hier finden Sie mich:


Bahnhofstrasse 2/4 (Apotheke) - 1. Stock

3370 Ybbs an der Donau


Parkmöglichkeiten, Lift und Kinderwagenabstellplätze sind vorhanden


Zugang und Ordination sind barrierefrei

emailaktiv


Da wir uns immer bemühen, Wartezeiten so kurz

als möglich zu halten, bitten wir Sie um eine Terminvereinbarung – auch für Kinder und Jugendliche mit plötzlich aufgetretenen Erkrankungen, da wir für Akutfälle immer Einschubtermine freihalten.